SIBYL URBANCIC

 

Geboren in Graz, aufgewachsen in Island. Erste musikalische Ausbildung in Klavier, Geige und Tonsatz. Philologie-Studium an der Universität von Island, journalistische Tätigkeit, Übersetzungsarbeit.

Studium (Kirchenmusik, Orgel) an der Hochschule für Musik in Wien (Orgel: Heiller, Chorleitung: Gillesberger). Solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit (Orgel, Cembalo) in Europa, Japan, USA.
Von 1973 bis 1990 Leitung des Döblinger Gesangvereines.
Gründung und Leitung der Vokalensembles La Cappella (1980) und Voces, Wien (1987). Mit beiden Ensembles intensive Konzert- und Aufnahmetätigkeit im In- und Ausland, zahlreiche Uraufführungen von Vokalmusik lebender Komponisten.

Feldenkraisausbildung. Eigene Feldenkraispraxis (Bewußtheit durch Bewegung und Funktionale Integration).

Vertragslehrerin für Vokalensemble, Vokalpraxis – auch für Schwerpunkt und Lehrgang Früherziehung – und Feldenkrais an der Hochschule (heute Universität) für Musik und darstellende Kunst in Wien.
Internationale Gastdirigate, Juroren- und Kurstätigkeit (Atemschulung, Feldenkrais, Chorschulung, Vokal-Improvisation); u.a. einige Jahre IGNM-Kurse für Neue Chormusik in Alpenbad St. Leonhard, Kärnten, Frauenchor und Feldenkrais für Musikfabrik Edelhof, Zwettl, NÖ.
> www.musikfabrik.at

Sibyl Urbancic lebt in Wien.

 

> mehr…